IBAK ARGUS 5 
Dreh-, Neige- und Schwenkkopfkamera

Die IBAK ARGUS 5 ist eine Dreh-, Neige- und Schwenkkopfkamera, die sich per Knopfdruck auf die speziellen Anforderungen jedes gewünschten Arbeitsauftrages umschalten lässt. So kann per Vorwahltaste der Schwenkbetrieb (Blickrichtung rechts / links, z.B. für Hausanschlüsse) oder der Neigebetrieb (Blickrichtung oben / unten, z.B. für Rohrsohlen) eingestellt werden. Die weiteren Funktionsauswahl-Möglichkeiten „Blickrichtung 45°" „Blickrichtung 90°" (jeweils in alle Richtungen: rechts / links / oben / unten), „Neutralstellung" sowie „automatische Muffenabschwenkung" sorgen für hohe Effizienz.

Bei der ARGUS 5 bleibt das Kamerabild durch den ROTAX-Verschwenkmechanismus selbst beim Verschwenken bzw. Drehen und Neigen des Kamerakopfes immer aufrecht und lagerichtig, so dass der Betrachter sich problemlos orientieren kann.

Die integrierten und regelbaren Power-LEDs sorgen sowohl im Nahals auch im Fernbereich für eine optimale Ausleuchtung; Befahrungen sind auch in größeren Rohrdurchmessern ohne Zusatzbeleuchtung möglich. Die getrennt voneinander schaltbare* linke und rechte mitschwenkende Beleuchtung erleichtert die eindeutige Identifizierung von Schäden und deren Unterscheidung von z. B. Spachtelschatten. Durch die integrierte zuschaltbare Muffenspaltbeleuchtung sowie die automatische Abschwenkfunktion macht die ARGUS ihrem Namen alle Ehre.

Die Vorzüge eines Autofokus hat IBAK mittels des innovativen „One-Push-Autofokus" optimiert: Nach jedem Positionswechsel des Kameraschwenkkopfes oder beim Zurückstellen in Neutralstellung wird der Autofokus einmal ausgelöst und erzeugt sofort ein scharfes Bild.

Die Funktionalität des Lasers zur Durchmesser- und Deformationsbestimmung sowie Schadensvermessung ist optimal auf die IBAK-Kanal-Analyse-Software abgestimmt.

prod-ARGUS5-top

prod-ARGUS5-002

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen